Qualifizierter Unterricht

Kinderfreundliche Ausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene

Preise

Auch zu Beginn der Reitausbildung werden die Anfänger sofort in die Abteilung eingegliedert. Bis der Reiter den sicheren Sitz und den Umgang mit dem Pferd gelernt hat, wird das Pferd durch einen erfahrenen Reiter geführt.
Die Zuteilung der Reiter in die einzelnen Reitstunden erfolgt durch den Reitlehrer, entsprechend des Ausbildungsstandes.

Reiten für Groß und Klein.

Anfängerunterricht

Jeder fängt mal klein an – darum bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen unseres Gruppenunterrichts erste Erfahrungen im Reitsport zu sammeln.
Dabei gehen wir individuell auf jeden Reitschüler und seine Bedürfnisse ein und fördern seine Stärken. Neben den reiterlichen Fähigkeiten wird auch der richtige Umgang mit dem Pferd, sowie das Putzen, Satteln und Trensen erlernt. Auch erste Bahnfiguren werden vermittelt. Perspektivisch wechseln die Reitschüler, sobald sie das Pferd in allen drei Grundgangarten beherrschen, in den Fortgeschrittenenunterricht. Der Unterricht findet immer Samstags und Sonntags von 14:45 – 17:45 Uhr statt. Die Reitzeit beträgt 30 min. Bei Interesse können die Reitschüler gerne um 14 Uhr kommen, um beim Putzen, Satteln und Trensen der Schulpferde zu helfen.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen können, muss dieser spätestens 24 Stunden vorher abgesagt werden.
Eine Unterrichtsstunde kostet 17€, eine Zehnerkarte 155€. Die Zehnerkarte ist auf mehrere Personen/Schüler übertragbar.
Bei Verlust einer Zehnerkarte kann diese leider nicht ersetzt werden.

An- und Abmeldungen bitte telefonisch bei Juliane unter:
0157 39 48 24 37.